Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Folgenlose Trunkenheitsfahrt Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt

    Groß-Gerau (ots) - TO: Groß-Gerau, Helvetiastraße TZ: Samstag, 28.11.09, 03:30 und 04:30 Uhr

    Eine Pkw-Fahrerin wurde im Bereich des Helvetia-Parcs, auf dem Weg vom Musikpark zum Burger King kontrolliert. In der Atemluft der 22-Jährigen Frau aus Gründau-Lieblos wurde Alkoholgeruch festgestellt. Aufgrund des festgestellten Alkoholwertes (0,54 Promille) wurde eine Anzeige gefertigt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Fahrerin die Fahrerlaubnis erst im September erworben hatte und sich somit noch in der Probezeit befindet. Eine 22-jährige Frankfurterin hatte etwas mehr Glück. Sie wurde hinter dem Lenkrad sitzend auf dem Parkplatz des Musikparkes angetroffen. Auch hier wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Da der Wert über der 0,5-Promille-Grenze lag, wurde zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

    Loosen, PHK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß.Gerau

Telefon: 06152-175-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: