Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Blitzschnell: Diebe nutzen Momente, wenn Kunden Einkaufswagen wegbringen und ihr Auto offenlassen

    Weiterstadt (ots) - Erneut nutzten bisher unbekannte Diebe wenige Augenblicke der Unachtsamkeit, um sich in den schnellen Besitz von fremden Wertsachen zu bringen. Nicht ganz neu ist die Masche auf großen Kundenparkplätzen von Einkaufsmärkten nach Ausschau von Opfern zu halten, die Waren in ihr Fahrzeug einladen und anschließend den Einkaufswagen wegbringen. In dieser sehr kurzen Zeit lassen sie Fahrzeugtüren offen. Nicht nur Waren sind für jedermann zugänglich, sondern auch persönliche Wertsachen wie Handtaschen mit Geldbörsen, Ausweisen, Kreditkarten. Aktuell war dies am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, einer 46-jährigen Frau passiert, die bei einem Großmarkt in der Straße "Im Rödling" den Einkaufswagen wegbrachte und für einen Augenblick ihr offenes Auto unbeaufsichtigt ließ. Brieftasche, Geldbörse sowie diverse Ausweise waren weg. Sekunden reichten den Dieben. Die Polizei rät in jedem Fall, keine Wertsachen im Auto zu lassen und es auch abzuschließen, selbst dann, wenn man es nur für einen kurzen Augenblick nicht mehr im Blickfeld hat. Hinweise zu dem Vorfall vom Donnerstag werden an das 3. Polizeirevier erbeten. Telefon 06151 - 9693810.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: