Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Wixhausen: Einbruch während der Dämmerung
Einbrecher trifft auf Bewohner und flieht mit gestohlener Taschenlampe

    Darmstadt (ots) - Am Montagnachmittag (23.11.09) gegen 17.25 Uhr ist ein bislang unbekannter Täter in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrparteienhaus im Sperberweg eingedrungen. Der Täter traf auf einen Bewohner und ergriff sofort die Flucht. Über den Balkon war der Einbrecher an eine Balkontür gelangt und hatte diese mit einer Vielzahl von Hebelansätzen gewaltsam geöffnet. Im Haus nahm der Ganove aus einer Schublade eine Stabtaschenlampe an sich und schaute sich im Haus um. Dabei war der etwa 180 cm große und dunkel gekleidete Mann auf den Bewohner getroffen und sofort mit der entwendeten Taschenlampe geflüchtet.

    Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K 21) bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-0.

    Die Polizei rät: Tipps zum Schutz vor Einbrechern erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: