Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Autoradiodiebe gestört
Zeugen gesucht

    Viernheim (ots) - Am Freitagmorgen (20.11.09) um 2 Uhr überraschte ein Zeuge 2 Männer, die in der Jakob-Beikert-Straße ein Auto aufbrechen wollten. Sie standen im Bereich der Fahrertür. Als sie den Zeugen bemerkten, rannten sie weg. Bei ihrer Flucht ließen die Diebe das ausgebaute Autoradio fallen. Sie haben einen Schaden von fast 500 Euro angerichtet.

    Die beiden Männer trugen schwarze Jacken. Einer hatte kurze Haare. Er hatte eine helle Strickmütze mit Schild und eine Brille auf. Der andere Mann flüchtete mit einem schwarzen Rucksack. Die Kriminalpolizei in Heppenheim fragte: Wer hat die beiden Männer beobachtet oder kann Hinweise zur Sache machen? Das Einbruchskommissariat ist unter der Telefonnummer 06252/7060 erreichbar.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: