Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Wohnung
Diebe stehlen Gemälde
Polizei sucht Zeugen

    Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch haben Unbekannte das Fenster einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Kattreinstraße aufgehebelt. Die Täter betraten alle Zimmer, öffneten sämtliche Schubladen und flüchteten mit mehreren Stickgemälden in Barockgoldrahmen, drei Ölgemälden  und Schmuck. Der Schaden konnte bisher noch nicht konkret verifiziert werden. Die Ermittlungen dauern an. Der Einbruch wurde am Donnerstag (12.11.09) festgestellt. Der mögliche Tatzeitraum reicht bis zum Samstag (31.10.09) zurück. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969 - 0  in Verbindung zu setzten.

    Die Polizei erinnert! Die kürzer werdenden Tage und die Dunkelheit bieten Wohnungseinbrechern mehr "Schutz". Holen sie sich Tipps uns Hinweise von den Beamten bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151/969-4030. Diese sind spezialisiert Ihr Haus und Ihre Wohnung vor Einbrechern zu schützen. Oder informieren sie sich im Internet unter www.polizei-beratung.de.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: