Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen
Gartenzaun zerschnitten
Auto zerkratzt
Polizei sucht Zeugen

    Kelsterbach (ots) - Im Fabrikweg von Kelsterbach beschädigten Unbekannte den Zaun einer Kleingartenanlage auf einer Länge von circa 50 Metern. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde der Maschendrahtzaun in der Zeit von Samstag (07.11.09), 17 Uhr, bis Dienstag (10.11.09), 14 Uhr, sowohl zerschnitten als auch kaputt gerissen. Mehrere Gärten sind betroffen. Die Polizei bittet weitere Geschädigte sich bei der Station in Kelsterbach zu melden. Dort werden unter der Telefonnummer 06107 / 7198-0 auch Hinweise zu den Tätern entgegen genommen.

    Zeugen, die Angaben zu einem zerkratzen Pkw in der Bahnstraße machen können, werden ebenfalls gebeten anzurufen. In der Nacht zum Mittwoch (11.11.09) zogen Unbekannte einen spitzen Gegenstand über die Beifahrerseite eines blauen Audis. Die Reparatur der Lackschäden wird rund 1.000 Euro kosten. Die Kratzer wurden am Mittwochmorgen um 10.20 Uhr von dem Autobesitzer festgestellt, der Anzeige erstattete.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: