Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Nichts zu holen für Einbrecher
Terrassentür und Fenster gut gesichert
Zeugen gesucht

    Raunheim (ots) - Rund 1.000 Euro Schaden verursachten Einbrecher an einem Einfamilienhaus in der Gottfried-Keller-Straße von Raunheim. Die Ganoven versuchten eine Terrassentür und zwei Fenster aufzuhebeln, allerdings vergebens. In das Haus kamen die Täter nicht. Sie zogen mit leeren Händen ab. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde zwischen Sonntag (08.11.09), 17 Uhr, und Mittwochabend (11.11.09), 19.30 Uhr, versucht in das Einfamilienhaus einzusteigen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 entgegen.

    Tipps und Hilfestellungen zu Fragen rund um die Sicherung von Haus und Wohnung gegen Einbrecher, erhalten Sie von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151 / 969-4030. Informationen finden Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: