Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Täter erbeuten bei zwei Einbrüchen in Wohnungen teuren Schmuck
Zeugenaufruf der Polizei

    Darmstadt-Eberstadt (ots) - Bargeld, eine Kamera und Schmuck im Wert von mehren tausend Euro erbeuteten Einbrecher am Freitagnachmittag (6.11.09) bei zwei Einbrüchen im Humboldtweg. In beiden Fällen hebelten die Täter die Balkontür auf, durchwühlten die Zimmer und flüchteten mit der Beute. Wer im Zeitraum von 16.30 Uhr bis 20.45 Uhr, Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzten.

    Die Polizei rät: Schützen Sie Ihr Haus und ihre Wohnung vor Einbrechern! Hinweise und Tipps geben ihnen die Beamten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151/969-4030. Oder informieren sie sich im Internet unter www.polizei-beratung.de.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: