Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Einbrüche in Reihenhäuser
Schmuck gestohlen
Hinweise erbeten
Lassen Sie Einbrechern keine Chance
Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle sagt Ihnen wie

    Griesheim (ots) - Auf Schmuck hatten es Einbrecher abgesehen, die am Donnerstag (05.11.09) in Griesheim unterwegs waren. Zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr wurden der Polizei zwei Einbrüche in der Straße Am Sportfeld und in der Kantstraße gemeldet. In beiden Fällen machten die Täter Beute.

    Eine Zeugin hatte am Griesheimer Schwimmbad eine verdächtige Person beobachtet, die mit den Einbrüchen zu tun haben könnte.

    Der Mann ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose, schwarzer Lederjacke und roter Wollmütze.

    Die Fahndung der Polizei nach den Ganoven blieb bisher erfolglos.

    Wann genau die Diebe in die beiden Reihenhäuser einstiegen, wird zu Zeit von der Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt. Bei dem Einbruch in der Kantstraße könnten die Täter bereits gegen 9 Uhr die Kellertür aufgehebelt und in das Haus eingedrungen sein. Der Schmuckdiebstahl in der Straße Am Sportfeld ereignete sich zwischen 16.30 Uhr und 19.50 Uhr. Hier brachen die Ganoven eine Balkontür im ersten Stock auf. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 zu melden.

    Tipps und Hilfestellungen zu Fragen rund um die Sicherung von Haus und Wohnung gegen Einbrecher, erhalten Sie von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151 / 969-4030. Informationen finden Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: