Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: gekipptes Fenster macht es Einbrechern leicht/ mehrere tausend Euro Bargeld und Schmuck weg/ Polizei rät zur Vorsicht vor Einbrechern

    Nauheim: (ots) - Oftmals suchen Einbrecher den Weg des geringsten Widerstandes, um in Häuser und Wohnungen einsteigen zu können. So war es auch am Donnerstag (5.11.) zwischen 16 und 19.30 Uhr bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der  Carlo-Mierendorff-Straße geschehen.

    Ein gekipptes Fenster und die abendliche Dämmerung haben dort bislang Unbekannte genutzt, um in die Wohnung einzubrechen. Zuvor hatten sie vergeblich versucht die Haustür aufzuhebeln. Die Täter fanden im Haus mehrere tausend Euro Bargeld sowie Schmuck und türmten damit. Die Fahndung der Polizei nach den Einbrechern verlief ohne Erfolg.

    Die Kripo in Rüsselsheim bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen. Zeugen können sich unter der Rufnummer 06142/ 696-0 melden.

    Auch vor dem Hintergrund dieses Einbruchs rät die Polizei zur Vorsicht. Schließen Sie beim Verlassen des Hauses die Türen und Fenster vollständig. Türen immer zweimal abschließen und Fenster auf keinen Fall in Kippstellung lassen. Aufmerksame Nachbarn sind ein guter Schutz vor Einbrechern: Melden Sie Ihre verdächtigen Wahrnehmungen sofort über Notruf (110) der Polizei. Schauen Sie für weitere nützliche Tipps zum Schutz vor Einbrechern im Internet unter www.polizei-beratung.de nach. Auch Ihre Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle hilft Ihnen gerne weiter (Telefon: 06151/ 969-4030)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: