Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Spielothek

    Darmstadt (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gg. 00:30 Uhr, betraten zwei männliche Personen eine Spielothek in der Adelungstraße in Darmstadt. Beide drohten dem Personal mit Messern und raubten einen Bargeldbetrag in Höhe von mehreren hundert Euro. Vermutlich stand eine dritte Person vor der Spielothek Schmiere. Die Personen flüchteten zu Fuß in westliche Richtung (Richtung Albert-Schweitzer-Anlage). Eine sofortige Fahndung mit starken Polizeikräften verlief negativ. Verletzt wurde niemand.

    Die Täter werden wie folgt beschrieben:

    1.  männl., 18-25 Jahre alt, südländische Erscheinung,
      mit dunkelbraunen Augen, schlanke Figur, braune Jacke,
      braun/weiß gestreifte Kapuze, trug schwarze Motorradmütze,

    2.  männlich, 18-25 Jahre, schlanke Figur, südländische
      Erscheinung, hellblaue Jeanshose, schwarzer Pulli,
      schwarze Handschuhe, schwarze Strickmütze,über Nase
      Palästinenserschal getragen.

    Von der dritten Person liegt keine Beschreibung vor.

    Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06151-969-3030 zu melden.

    Styra, PHK/Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: