Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Einbrecher zu laut
Täter flüchtet ohne Beute
Polizei sucht Zeugen

    Groß-Zimmern (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (28.10.09) wurde ein Anwohner in der Weberstraße von Groß-Zimmern durch Geräusche an einem Erdgeschossfenster seines Einfamilienhauses wach. Als der Hausbesitzer gegen 0.30 Uhr nachschaute, sah er einen schlanken, dunkel gekleideten Mann vom Grundstück in Richtung Waldstraße wegrennen. Zurück blieben Beschädigungen am Fensterrahmen. Der etwa 1,90 Meter große Unbekannte hatte versucht das Fenster aufzuhebeln. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 erbeten.

    Tipps und Hilfestellungen zu Fragen rund um die Sicherung von Haus und Wohnung gegen Einbrecher, erhalten Sie von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151 / 969-4030. Informationen finden Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: