Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
BAB 5: Gefälschter Pass fliegt auf
Möglicher Diebstahl von Markenbekleidung

    Weiterstadt (ots) - Mit einem gefälschten Reisepass wies sich am Donnerstag (29.10.09) ein rumänischer Staatsbürger bei einer Polizeikontrolle aus. Die Beamten hatten den Pkw, in dem der 25-jährige Rumäne als Beifahrer unterwegs war, gegen 14 Uhr auf der Autobahn 5 bei Weiterstadt gestoppt. Grund für den Versuch seine wahre Identität zu verheimlichen, könnte hochwertige Markenbekleidung gewesen sein, die die Polizisten in dem Auto fanden. Die neuwertigen Kleidungsstücke wurden wegen Diebstahlsverdacht sichergestellt. Der 30-jährige Fahrer des Wagens und der Beifahrer wurden festgenommen. Die richtigen Personalien des 25-Jährigen konnten auf der Dienststelle mittels Abgleich seiner Fingerabdrücke über FAST-ID ermittelt werden. Der unechte Pass wurde sichergestellt und Strafanzeige wegen Urkundenfälschung erstattet. Außerdem leiteten die Beamten der Polizeiautobahnstation gegen die in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg lebenden Männer Ermittlungen wegen Diebstahls ein.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: