Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Abgelenkt und bestohlen
Trickdiebstahl im Supermarkt

    Darmstadt (ots) - Eine 62-jährige Frau ist am Dienstagvormittag (27.10.09) in einem Supermarkt in der Heinrichstraße mutmaßlich von mehreren Trickdieben bestohlen worden. Während ihres Einkaufs war die Geschädigte von einer ihr unbekannten Frau angesprochen und nach einer bestimmten Käsesorte gefragt worden. Die hilfsbereite 62-Jährige half beim Suchen und achtete so nicht mehr auf ihre Handtasche, die am Einkaufswagen hing. Vermutlich nutzte ein(e) zweite(r) Täter(in) dies aus und stahl die Geldbörse aus der Handtasche. Erst an der Kasse bemerkte die Geschädigte dann den Verlust der Geldbörse, in der sich zirka fünfzig Euro befanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die nähere Angaben zu einer 30-40 Jahre alten Frau mit dunkelblonden schulterlangen Haaren machen können. Die Frau ist etwa 170 cm groß und schlank. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Darmstadt (K24) unter der Telefonnummer 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: