Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nach Einbruch festgenommen

    Babenhausen (ots) - Nur wenige Minuten nach einem Einbruch in ein Haus in der Straße "Am Mühlgraben" hat die Polizei in der Nacht zum Dienst eine Zwanzigjährige unweit des Tatortes festgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen war die junge Frau gegen 02.45 Uhr in den Keller eingedrungen und hatte zunächst einen Rucksack und ein Sitzkissen mitgenommen. Ebenso steckte sie Wein- und Spirituosenflaschen in eine Plastiktüte, die aber bei ihrer Flucht zerriss. Ein Teil der Flaschen zerbarst auf dem Fußboden. Zuvor hatte sie im Flur aus Jacken zwei Päckchen Zigaretten eingesteckt. Die Bewohner, die auf den Vorfall aufmerksam geworden war, hatten die Polizeistation Dieburg alarmiert. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: