Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: BAB 67, Gemarkung Lorsch: Mit Drogen im Blut auf der Autobahn

    Lorsch (ots) - Am Freitagabend (16.10.09) kontrollierten Fahnder vom Verkehrsdienst auf der Bundesautobahn 67  ein Auto mit zwei jungen Männern. Das Auto war in Richtung Darmstadt unterwegs. Den Beamten fiel auf, dass die Pupillen des Fahrers stark vergrößert waren. Der 24-jährige Fahrer wurde befragt. Er gab an, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Der Mann musste mit auf die Wache. Dort wurde ihm von einem Arzt Blut abgenommen. Der Freitag war für den Mann im doppelten Sinne gelaufen. Er musste seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Die Beamten leiteten ein Verfahren gegen ihn ein.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: