Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Flucht vor der Polizei
Autofahrer hatte offenbar zu viel Alkohol getrunken

    Ober-Ramstadt (ots) - Als eine Polizeistreife in der Nacht zum Freitag (16.10.09) einen 38-jährigen Autofahrer zum Anhalten aufforderte, gab der Mann Gas. Die Beamten konnten das Fahrzeug schließlich in der Roßdörfer Straße von Ober-Ramstadt stoppen. Eine Alkoholfahne deutete darauf hin, dass der Biebesheimer zu viel Alkohol getrunken hatte. Er musste mit auf die Wache, wo er Blut abgenommen bekam. Weiteren Aufschluss wird das Ergebnis der Blutuntersuchung liefern. Gegen den 38-Jährigen wurde Anzeige erstattet und der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: