Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Beim Einladen des Einkaufs abgelenkt und bestohlen
Hinweise erbeten
Polizei bittet um Aufmerksamkeit!

    Lorsch (ots) - Am Mittwochabend (14.10.09, 19 Uhr) lud eine Kundin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Marie-Curie-Straße Lebensmittel in ihr Auto, als sie von einem etwa 40-jährigen Mann mit dunklen Haaren nach dem Weg gefragt wurde. Der Mann verwickelte sie in ein längeres Gespräch. Sein Komplize nutzte die Gelegenheit und nahm aus der Tasche vom Beifahrersitz das Portmonee mit Ausweis, Geld und Bankkarte raus. Nach dem Gespräch wendete sich die Kundin wieder ihrem Einkauf fest und bemerkte den Diebstahl.

    Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Kriminalpolizei in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden.

    Die Polizei warnt: Lassen Sie Ihre Taschen und andere Wertgeschenke beim Einkauf nicht aus den Augen. Diebe nutzen jede Unaufmerksamkeit gnadenlos aus. Informieren Sie nach einem Diebstahl sofort die Polizei und sperren sie Ihre Geldkarten!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: