Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahndungsmaßnahmen in Messel nach Einbruchsdiebstahl in REWE-Markt

    Messel / Kreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Nach einem aktuellen Einbruchsdiebstahl in einen Rewe-Markt in Messels, Kreis darmstadt-Dieburg, am heutigen Donnerstag, den 15.10.09, gg. 03.10 h, fahndet die Polizei nach -3- zu Fuß flüchtigen Männern. Die Personen flüchteten ins freie Feldgelände nord-östlich von Messel, welches zwischen L3317, L3097 sowie K180. Zu Fahndungszwecken hat die Polizei einen Hubschrauber der Flugbereitschaft Egelsbach im Einsatz. Die Bevölkerung von Messel wird um Verständnis für die lärmverursachenden Fahndungsmaßnahmen des Hubschraubers gebeten.

    Die Polizei bittet im Bereich um Messel keine Anhalter mitzunehmen und bei einer Sichtung der personen unverzüglich die Polizei über 110 zu verständigen.

    Lieser / PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: