Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Leichtverletzte bei Auffahrunfall

    Gemarkung Nauheim (ots) - Ein 19 jähriger Leeheimer befuhr am Freitag, kurz nach 17:00 Uhr,  die L3482 in Fahrtrichtung Groß-Gerau. In Höhe der Total-Tankstelle warteten zwei vorausfahrende PKW verkehrsbedingt, was von dem jungen Autofahrer zu spät erkannt wurde. Er fuhr auf und schob die wartenden Fahrzeuge aufeinander, wodurch eine 55 jährige Verkehrsteilnehmerin aus Büttelborn leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden wird auf 4000,- Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polzeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: