Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hirschhorn/B 37: Abgerissene Spiegelteile verletzten Autofahrer

    Hirschhorn (ots) - Am Sonntag (27.09.2009) kam es gegen 16:45 Uhr auf der B 37 zwischen Hirschhorn und Eberbach zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines schwarzen Golfes fuhr in Richtung Hirschhorn und überholte in Höhe des Parkplatzes mehrere Fahrzeuge. Ihm kam ein grüner VW Polo aus Richtung Hirschhorn entgegen. Beide Fahrzeuge touchierten sich im Bereich der Außenspiegel. Hierdurch wurde der Außenspiegel des Golfes durch die Wucht des Anpralls so stark nach innen gedrückt, wodurch die Seitenscheibe der Fahrertüre zerbarst. Die herumfliegenden Splitter trafen den 38 jährigen Fahrer und seine 36 jährige Beifahrerin im Hals- und Kopfbereich. Sie zogen sich Schnittverletzungen zu. Während der Golffahrer anhielt und an der Unfallstelle wartete, fuhr der grüne VW Polo weiter in Richtung Eberbach/Beerfelden. Teile des Außenspiegels des grünen Polo konnten an der Unfallstelle sichergestellt werden. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dem Unfallhergang machen? Zur Klärung des Vorfalls werden Zeugen gebeten sich mit dem Polizeiposten in Hirschhorn unter der Rufnummer 06272/9305-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: