Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Handgranaten und Munition auf Dachboden gefunden/ Kampfmittelräumdienst sorgt für sichere Bergung

    Bischofsheim: (ots) - Einen ungewöhnlichen und zudem gefährlichen Fund machten Dachdecker bei ihren Arbeiten am Mittwochvormittag (30.9.) kurz nach 11 Uhr, als sie zwei Handgranaten und etwa 30 Schuss Infanteriemunition auf dem Dachboden eines Wohnhauses in der Eleonorenstraße fanden. Der Kampfmittelräumdienst war anschließend zur Bergung im Einsatz. Die Bewohner mussten hierzu vorübergehend das Haus verlassen und die Polizei sperrte die Straße. Gegen 13.30 Uhr hatten die Spezialisten ihre Arbeit beendet und die Granaten sowie die Munition sicher verstaut und abtransportiert. Wie lange die explosiven Gegenstände dort schon lagen ist nicht bekannt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: