Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mutmaßlicher Rezeptfälscher festgenommen

    Babenhausen (ots) - Wegen des Verdachts der Rezeptfälschung hat die Polizei am Dienstag einen 30-jährigen Mann aus Babenhausen vorübergehend festgenommen. Der Beschuldigte hatte in einer Apotheke die Fälschungen vorgelegt. Bei seiner Festnahme hatte er Flunitrazepam Tabletten einstecken, die sichergestellt wurden. Der Dreißigjährige ist polizeibekannt und Konsument harter Drogen. Er ist inzwischen auf freiem Fuß. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: