Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zaun durchschnitten | Kabeltrommeln gestohlen

    Groß-Bieberau (ots) - Bei einem Einbruch am späten Samstagabend in eine Firma in der Straße "Am Schaubacher Berg" haben bisher unbekannte Täter zwei etwa siebzig Zentimeter große Kabeltrommeln gestohlen. Eine dritte ließen sie zurück. Offenbar brachen sie ihre Aktivitäten deshalb ab, weil sie sich durch Zeugen gestört fühlten. Der hatte die Täter gegen 22.30 Uhr bemerkt. Vorher hatten sie einen Maschendrahtzaun durchschnitten. Die Unbekannten flüchteten mit einem weißen Lieferwagen. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos. Hinweise werden  an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Telefon 06154 - 63300, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: