Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Motorrollerdiebstahl
20-Jähriger unter Verdacht

    Darmstadt (ots) - Beamte des 2. Polizeireviers Darmstadt haben am Samstag (26.9.09) kurz nach Mitternacht einen 20-jährigen Heranwachsenden nach dem versuchten Diebstahl eines Motorrollers auf einem Spielplatz in der Theodor-Heuß-Straße festgenommen. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, die den jungen Mann kurz nach dem Übersteigen eines Zaunes festnehmen konnte. Da er unter Alkoholeinfluss stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Zwei weiteren Tatverdächtigen gelang die Flucht. Der Motorroller wurde zunächst sichergestellt, Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: