Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Mit geklauten Motorrollern geprahlt
Festnahme von 4 jungen Männern

    Zwingenberg (ots) - Als am Montagmorgen (21.9.09, 3.30 Uhr) vier sehr jung wirkende Männer auf dem Tankstellengelände in Zwingenberg mit ihren Motorrollern protzten, wurde ein Zeuge aufmerksam und meldete seine Beobachtungen der Bensheimer Polizei.

    Die Beamten machten sich zügig auf den Weg und kontrollierten die Verdächtigen. Schnell war klar, die Vier sind den Beamten schon länger bekannt. Der Jüngste, gerade 13 und der einzige Erwachsene, 18 Jahr alt wohnen in Heppenheim. Bei ihnen waren noch ein 15-Jähriger aus Lorsch und ein 16-Jähriger ohne festen Wohnsitz.

    Die Verdächtigen hatten drei als gestohlen gemeldete Motorroller bei sich. Zwei von den Rollern hatten sie kurz zuvor in Alsbach-Hähnlein, Am Ritterbusch und Lorsch in der Hügelstraße gestohlen.

    Die Beamten nahmen die Vier und die Roller mit auf die Wache. Sie sagten zu den Vorwürfen nichts oder beschuldigten sich gegenseitig. Der 13- und der 15-Jährige wurden zu ihren Eltern gebracht. Den 16-Jährigen ohne Unterkunft übergaben die Beamten in die Obhut des Jugendamtes.

    Gegen die Vier wurden Strafverfahren wegen Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Ermittler prüfen, ob die vier am Wochenende eine ältere Dame bestohlen und ein Wohnmobil in Heppenheim aufgebrochen haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: