Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Methadon gestohlen und Angestellte mit Schlägen bedroht

    Pfungstadt (ots) - Die Polizei in Pfungstadt hat am Samstagnachmittag (19.9.09) einen 31-jährigen und mehrfach polizeibekannten Mann nach einem räuberischen Diebstahl in einer Apotheke in der Neckarstraße festgenommen. Der Beschuldigte hatte die Apotheke gegen 12.45 Uhr betreten und dort mehrere Flaschen Methadon an sich gebracht. Eine Angestellte wollte den 31-Jährigen hindern, das Geschäft zu verlassen, woraufhin er ihr mit Schlägen drohte. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann noch in Tatortnähe festgenommen werden. Das Methadon wurde bei ihm sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: