Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: betrunken über Verkehrsinsel

    Rüsselsheim (ots) - Ein 46-jähriger Mann aus Rüsselsheim überfuhr in der Nacht zum Sonntag, gegen 02:15 Uhr, eine Verkehrsinsel in der Oppenheimer Straße. Bei der Ansprache durch einen hinzukommenden Verkehrsteilnehmer fällt diesem auf, dass der Unfallverursacher betrunken ist. Der Unfallfahrer setzt, obwohl an seinem Pkw ein Vorderrad stark beschädigt ist, seine Fahrt in Richtung Bauschheim fort. Der Zeuge folgt ihm und verständigt die Polizei. Der 46-jährige torkelt aus seinm Fahrzeug und kann kurz darauf im Treppenhaus vor seiner Wohnung, wo er aufgrund seines alkoholisierten Zustandes erheblich lärmte, festgenommen werden. Auf der Dienststelle wird eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des Unfallfahrers wird sichergestellt. Da kein Anghöriger erreichbar ist, muss der Mann auf der Polizeistation ausgenüchert werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Ott
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: