Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: PKW-Führerin bei Verkehrsunfall schwerverletzt

    Reichelsheim / Odenwald (ots) - Am Mittwoch, 16.09.2009, um 16.43 Uhr, fuhr eine 55-jährige Fau mit ihrem PKW auf der B 45 aus Richtung Reichelsheim kommend in Richtung Michelstadt. Zwischen Vierstöck und Spreng flog ein Vogel direkt vor der Frontscheibe ihres PKW vorbei, so dass sie erschrak. Durch den heftigen Schreck riss die Frau das Lenkrad ihres PKW herum und kam dadurch nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde schwerverletzt ins Kreiskrankenhaus nach Erbach eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Feuerwehren aus Reichelsheim, Ober-Kainsbach und Beerfurth waren mit insgesamt 21 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Führungsgruppe
Polizeihauptkommissar Neßler
Telefon: 06062/953 300

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: