Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim
BAB 5: 15-Jähriger ergaunert sich Auto für Spritztour mit Freunden

    Bensheim / BAB 5 (ots) - Am Samstagmittag (12.09.09) zogen Polizisten auf der Autobahn 5 bei Bensheim einen Pkw aus dem Verkehr, mit dem drei 15-Jährige unterwegs waren. Der Fahrer konnte bei der Kontrolle weder einen Führerschein noch einen Ausweis vorzeigen und gab ein falsches Geburtsdatum an. Allerdings hatte sich der Jugendliche gerade Mal 17 Jahre alt gemacht. Die Polizisten ermittelten schnell die richtigen Personalien des 15-jährigen Heppenheimers. Den zum Verkauf stehenden Wagen hatte er sich von einem Rentner aus der Nachbarschaft ergaunert. Nach derzeitigem Kenntnisstand bekundete der Jugendliche ein Kaufinteresse und überzeugte den Halter davon, 18 Jahre alt zu sein und einen Führerschein zu besitzen. Für eine Probefahrt erhielt er den Fahrzeugschlüssel. Die Polizisten erstatteten gegen den 15-Jährigen Strafanzeige. Er und seine Freunde mussten mit auf die Wache der Polizeiautobahnstation in Darmstadt, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden. Gegen den Halter des Autos wird nun wegen Zulassen des Fahrens ohne Führerschein ermittelt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: