Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Spanier sucht Schlafplatz/ Festnahme wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch

    Walldorf: (ots) - Ein 31-Jahre alter Mann aus Spanien hat am Samstagabend (12.9.) gegen 18 Uhr eine Fahndung der Polizei ausgelöst, bei der auch der Polizeihubschrauber eingesetzt wurde. Der mittellose Spanier wollte eigentlich Verwandte in Hattersheim besuchen, die allerdings selbst im Urlaub waren. Daraufhin hatte er auf der Suche nach Schlafplätzen, Nahrung und Zigaretten mehrere Grundstücke unberechtigt betreten. Auf dem Anwesen eines Wohnhauses im Kastanienweg nahm er sich dann Zigaretten und ein Feuerzeug vom Gartentisch und versuchte in das Haus zu gelangen. Dabei erwischte ihn die Bewohnerin, worauf der Mann flüchtete. Einer Passantin fiel der Flüchtige wenig später auf, als er sich vor dem Helikopter hinter einem Auto versteckte. Die Polizei nahm den Mann fest. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: