Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zigaretten und Bargeld gestohlen
Einbruch in Kiosk

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (10.9.09) wurde in einen Kiosk in einem Mehrfamilienhaus in der Bessunger Straße eingebrochen. Nach ersten Schätzungen wird der Schaden auf zirka 20.000,- EUR geschätzt. Die Täter überwanden die Haustür, hebelten eine weitere Tür auf und setzten Sicherungseinrichtungen außer Kraft. Aus dem Kiosk wurden eine silberfarbene Geldkassette, das darin befindliche Bargeld, ein Sparschwein mit der Aufschrift "Schwarzgeld" und mehrere Stangen und Einzelpackungen Zigaretten und Bargeld gestohlen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe Darmstadt City im Polizeipräsidium (Telefon 06151/969-0) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: