Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei bewaffnete Täter überfallen Lebensmittelmarkt

    Lorsch (ots) - Am Samstag, 05.09.2009, gg. 23.05 h, passten 2 Täter eine 42 Jahre alte Angestellte eines Lebensmittelmarktes in der Marie-Curie-Str. in Lorsch beim Verlassen des Geschäfts ab. Unter Drohung mit einer Pistole und einem Messer, musste die Angestellte zurück ins Geschäft, wo der Marktleiter und 2 weitere Angestellte noch beschäftigt waren.Der 35 Jahre alte Marktleiter wurde gezwungen die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Tausend Euro den Tätern auszuhändigen. Das Geld befand sich in einer weißen Tresortasche (Aufschrift: CD 885905), die für die Flucht in eine auffallend bunte Plastiktüte gelegt wurde. Die Täter flüchteten anschließen über die Laderampe auf der Rückseite in unbekannte Richtung. Die Angestellten blieben unverletzt aber geschockt zurück. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Ergebnis. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, beide ca. 185 cm, 30-40 Jahre, schlank, davon einer mit Bauchansatz, sprachen mit starkem polnischem Akzent. Sie waren schwarz gekleidet und trugen schwarze Sturmhauben. 1 Täter führte eine große Pistole, der zweite Täter ein großes Messer mit sich.

    Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Heppenheim, Tel. 06252/7060

    Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: