Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall Zusammenstoß von Radfahrer u. Straßenbahn

    Stadt Darmstadt (ots) - Am Freitag, 04.09.09, gg. 18.26 Uhr, ereignete sich in Darmstadt, Heidelberger Str. in Höhe der ehem. amerikanischen Lincoln Siedlung ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und der Straßenbahn. Laut Zeugenangaben fuhr ein 71jähriger Eberstädter mit seinem Fahrrad von einem asphaltierten Waldweg kommend über den Radweg der Heidelberger Str.  auf den Gleisbereich der parallel verlaufenden Straßenbahnlinie. Hierbei übersah er die sich in Richtung Eberstadt nähernde Straßenbahn, die den Radfahrer trotz Notbremsung erfasste. Der Eberstädter wurde hierbei schwerstverletzt und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Fahrer der Straßenbahn musste mit Schock in einem Darmstädter Krankenhaus behandelt werden. Zur Unfallaufnahme musste die Fahrbahn der Heidelberger Str. bis 20 Uhr voll gesperrt werden. Der Sachschaden an Straßenbahn und Fahrrad beläuft sich auf 4000 Euro.

    Hartmann, PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: