Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Brand in Gaststätte der Kleingartenanlage sollte vermutlich Einbruch verdecken
Zeugen gesucht

    Bensheim (ots) - In der Nacht zum Sonntag (30.8.09) um 04:30 Uhr brannte die Gastwirtschaft der Kleingartenanlage in der verlängerten Heidelberger Straße.

    Die Brandermittler gehen davon aus, dass nach einem Einbruch ein Feuer gelegt wurde. Mit dem Brand sollte vermutlich die Tat vertuscht werden. In dem Schankraum in dem das Feuer entstand, war der Strom abgeschaltet gewesen. Somit konnte ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Im stark beschädigten Gastraum fehlten eine Kasse, ein Kellnerportmonee und mehrere Flaschen Schnaps. Die Ermittler stellten verschieden Aufbruchspuren am Gebäude fest.

    Der Gesamtschaden wird nach ersten Schätzungen mit 150.000 bis 200.000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: