Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pkw überschlagen

    Groß-Gerau (ots) - Am 01.09.2009 wurde eine 72-jährige Frankfurterin auf der B 44 bei einem Unfall leicht verletzt. Sie fuhr mit ihrem Kleinwagen in Richtung Mörfelden als sie in Höhe des Falltorhauses einen Schwächeanfall erlitt. Hierdurch verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr dann zunächst zwei Leitpfosten und stieß gegen einen Telefonmast, welcher umknickte. Das Fahrzeug drehte und überschlug sich nun mehrfach, stieß noch gegen vier Bäume, bis es auf der Seite zum liegen kam. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf 8500,- Euro geschätzt


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-175 13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: