Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Pkw-Scheibe eingeschlagen
Täter machen keine Beute
Polizei sucht Zeugen
Wertgegenstände nicht im Auto lassen!

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Auf dem Parkplatz des Walldorfer Badesees in der Aschaffenburger Straße schlugen Unbekannte am Montag (31.08.09) die Beifahrerscheibe eines Pkws ein. Die Täter durchsuchten den VW Golf, zogen aber ohne Beute ab. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich die Tat zwischen 16.15 Uhr und 19.45 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim zu melden.

    In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen zu lassen!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: