Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nach Ladendiebstahl festgenommen

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder haben am Donnerstagnachmittag (27.8.09) gegen 17.30 Uhr einen 16-jährigen Jugendlichen nach mehreren Ladendiebstählen festgenommen. Der junge Mann war beim Verlassen eines Kaufhauses am Ludwigsplatz überprüft worden, nachdem er beim Diebstahl einer Basecap und einer Jeans beobachtet worden war. Sein Begleiter tauchte in der Menge unter, die Ermittlungen zu seiner Identität sind aber weitgehend abgeschlossen. Die Beamten konnten noch ein nagelneues Paar Fußballschuhe sicherstellen, die vermutlich aus einem nahegelegenen Schuhgeschäft stammen. Gegen beide Personen wird Strafanzeige wegen Ladendiebstahl erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: