Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim
B 47: Verbotenes Messer und Bajonett im Auto

    Lampertheim / B 47 (ots) - Bei der Kontrolle eines 27-jährigen Autofahrers auf der Bundesstraße 47, im Bereich Lampertheim, stellten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwoch (26.08.09) gegen 21 Uhr ein verbotenes Messer und ein Bajonett sicher. Der Mann aus Darmstadt war den Beamten aufgefallen, weil er sich nicht an ein vorgeschriebenes Überholverbot hielt. Das Bajonett und die einem Butterflymesser ähnliche Stichwaffe lagen neben dem Fahrersitz. Gegen den 27-Jährigen wurde Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: