Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Rüsselsheim Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Rüsselsheim Stadtteil Bauschheim; Am
Weinfaß zw.
            Merowingerring und Burgundenring
VU-Zeit: Mittwoch, den 26.08.2009, 08:45 Uhr

    Ein LKW befuhr vor einem PKW die Straße Am Weinfaß in Ri. Real-Markt in Bauschheim. Etwa im Bereich zw. dem Merowingerring und Burgundenring blieb der LKW am rechten Fahrbahnrand stehen.  Die PKW-Fahrerin blieb kurz hinter dem Lkw stehen, und wollte dann links an dem stehenden Lkw mit Anhänger vorbeifahren. Als sie gerade in Höhe der hinteren linken Ecke der Stoßstange des LKW-Anhängers war fuhr dieser plötzlich wieder los und zog dabei leicht nach links. Als die PKW Führerin das Anfahren des LKW bemerkte, war es schon zu spät und die Fahrzeuge hatten sich seitlich berührt. Die Fahrerin  fuhr an dem LKW, der wieder stehengeblieben war, vorbei und blieb kurz vor diesem am rechten Fahrbahnrand stehen. Als sie ausstieg sah sie nur noch wie dieser rückwärts in eine Seitenstraße fuhr und dann in die entgegengesetzte Ri. auf der Straße Am Weinfaß wegfuhr und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Am Pkw der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca.4500,-EUR. Die Polizei bittet hier um sachdienliche Zeugenhinweis unter 06142/696-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim
Ruhland, PHK
Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: