Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trickdiebe unterwegs

    Babenhausen | Dieburg (ots) - In Babenhausen und in Dieburg haben am Montagnachmittag bisher unbekannte Trickdiebe ihre Opfer abgelenkt und dabei Bargeld sowie Ausweise erbeutet.

    Sechshundert Euro waren es Babenhausen. Dort hatte eine 87-Jährige bei einer Bank Geld abgehoben. In dem Neubrücker Weg wurde sie gegen 16.15 Uhr von zwei Männern in ein kurzes Gespräch verwickelt. Erst als die Frau zuhause war, bemerkte sie den Verlust ihres Geldes. Die Täter hatten blitzschnell in ihre Handtasche gegriffen und einen Briefumschlag mit den Scheinen herausgezogen. Die Täter sind 1,65 bis 1,70 Meter groß und hatten dunkelbraune bis schwarze Haare. Einer der Männer trug einen weißen Langarmpullover, sein Komplize ein T-Shirt.

    Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich eine Viertelstunde später an einer Bushaltestelle "Hinter der Schießmauer" in Dieburg. Dort fragte ein Unbekannter eine Neunzehnjährige nach einer Busverbindung. Später stellte die Geschädigte fest, dass ihre Geldbörse mit einem Euro Bargeld und verschiedene Ausweise aus ihrer Handtasche weg waren. In diesem Fall war der Täter 20 bis 26 Jahre alt und ca. 1,70 Meter groß. Er trug eine dunkelblaue Baseballkappe, war sportlich bekleidet und hatte einen dunkelblauen Rucksack dabei.

    Ob es zwischen den beiden Fällen einen Tatzusammenhang gibt, ist unklar. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: