Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Mountainbike-Fahrer bei Zusammenprall mit PKW schwer verletzt

    Höchst / Odenwald (ots) - Der Unfall ereignete sich am 20.08.2009, 11.30 Uhr, auf dem leicht abfallenden asphaltierten Wald-Feld-Verbindungsweg zwischen den Höchster Ortsteilen Annelsbach und Pfirschbach. Der Radfahrer fuhr die Gefällstrecke des Weges in Richtung Pfirschbach. Er fuhr in einer Kurve in der Mitte des Weges, als ihm ein PKW entgegenkam. Beim Anblick des Fahrzeuges erschrak er, überbremste sein Rad und kam zu Fall. Der Radfahrer prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn und zog sich trotz getragenem Fahrradhelms Verletzungen am Kopf (Platzwunde)und mehrere Hautabschürfungen und Prellungen am Körper zu. Er wurde stationär im Kreiskrankenhaus Erbach aufgenommen. Am Fahrrad, das gegen die Vorderseite des PKW rutschte, und dem PKW entstanden nur leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Führungsgruppe
Polizeihauptkommisar Neßler
Telefon: 06062/953 300

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: