Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Nachtrag zum heutigen Pressebericht (19.8., 01.07 Uhr)/ tragisches Unglück an der Bahnlinie in Kelsterbach

    Kelsterbach: (ots) - Noch unklar ist der genaue Hergang des Unfalles am Dienstagabend (18.8.) gegen 18 Uhr an den Bahngleisen zwischen Kelsterbach und Raunheim, bei dem ein dreijähriges Mädchen von einem vorbeifahrenden Zug tödlich verletzt wurde. Der 31-jährige Vater des Mädchens steht noch unter Schock und kann derzeit keine Angaben zum Unfallhergang machen. Er befindet sich weiterhin in ärztlicher Betreuung. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in Rüsselsheim dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: