Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Explosion in Einfamilienhaus Ergänzungsmeldung

    Viernheim (ots) - Wie die Polizei mittlerweile herausfinden konnte, handelt es sich bei dem tatverdächtigen Mann, der Dienstagfrüh (19.8.2009) in einem Einfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Allee mehrere Sprengkörper zur Entzündung brachte und sehr großen Sachschaden verursachte um einen 44-jährigen Viernheimer. Er befindet sich nach wie vor in seiner Wohnung in einem benachbarten Anwesen. Da nicht auszuschließen ist, dass er weitere Sprengmittel dort deponiert hat, wurde die Umgebung weiträumig abgesperrt, um eine Gefährdung unbeteiligter Personen zu vermeiden.

    Die Polizei steht nach wie vor in engem Kontakt zu dem 44-Jährigen und versucht die Situation auf dem Verhandlungsweg zu lösen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karlheinz Treusch
Telefon: 06151 - 969 2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: