Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Angriff bei Kerb | Polizei sucht Zeugen

    Groß-Umstadt (ots) - Noch völlig unklar ist das Motiv von zwei bisher unbekannten Tätern, die in der Nacht zum Sonntag einen Sechzehnjährigen bei der Kerb in Kleestadt angegriffen und mit einem Messer leicht verletzt haben. Der Geschädigte wurde noch vor Ort ambulant behandelt. Nach Auskunft des Geschädigten sei er gegen 02.20 Uhr auf dem Weg zur Toilette niedergeschlagen worden. Die Täter verletzten ihn mit einem Messer am Unterschenkel durch Ritzen. Dabei handelte es sich um zwei Männer. Einer der Täter sei 1,80 Meter groß und dünn gewesen, hatte lange schwarze Haare und war mit einer Jeanshose bekleidet. Über seinen Komplizen liegt nur eine sehr vage Beschreibung vor. Danach war der Mann etwa 1,75 groß. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon 06071 - 96560, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: