Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus
Polizei such Täter mit auffälligem Jogginganzug

    Darmstadt (ots) - Aus einer Wohnung im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Frankfurter Straße wurden am Donnerstagabend (13.8.09) zwischen 18 und 18.30 Uhr eine Kellnergeldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld, zwei Armbanduhren und Schmuck gestohlen. Ein Zeuge hatte in diesem Zeitraum merkwürdige Geräusche vernommen und war beim Nachsehen im Treppenhaus auf den mutmaßlichen Täter getroffen. Leider wurde die Beobachtung der Polizei erst mehr als zwei Stunden nach der Tat mitgeteilt. Der mutmaßliche Täter soll etwa 17-19 Jahre alt sein. Er ist etwa 170 cm groß, schmal und hat dunkelbraunes Haar. Bekleidet war er mit einem auffällig glänzenden hellblauen Jogginganzug und einer blauen Schirmmütze. Er trug eine graue Sporttasche mit bunten Punkten bei sich. Wer Hinweise zu dem Gesuchten geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (Telefon 06151/9690) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: