Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren
Strafanzeige gegen 27-Jährigen

    Darmstadt (ots) - Eine Streife des 2. Polizeireviers hat am späten Mittwochabend kurz vor Mitternacht (12.8.09) einen 27-jährigen Autofahrer in der Landgraf-Georg-Straße gestoppt, nachdem dieser aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Der Verdacht der Beamten war nicht unbegründet, räumte der junge Mann doch den regelmäßigen Konsum von Haschisch ein. Dies untermauerte auch ein durchgeführter Drogenvortest. Die Fahrt war damit beendet und der 27-Jährige musste zur Blutentnahme. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen des illegalen Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet. Dem Mann droht nun der Entzug der Fahrerlaubnis.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: