Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Gasaustritt in Wohnhaus/ Nachbarhäuser evakuiert - Straße gesperrt/ Ursache noch unklar/ keine verletzten Personen

    Griesheim: (ots) - Im Keller eines Wohnhauses in der Friedrich-Ebert-Straße haben Bewohner kurz vor 11 Uhr Gasaustritt festgestellt. Durch die Polizei und Feuerwehr wurden die benachbarten Häuser vorsorglich evakuiert und die Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Sterngasse und der Bessunger Straße voll gesperrt. Mitarbeiter der HSE sind vor Ort, um den Schaden zu beheben. Personen wurden nicht verletzt.

    Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: