Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Übergriff am Bahnhof
Zeugenaufruf

    Bensheim (ots) - Im Bahnhof von Bensheim wurde am Sonntag (02.08.09) eine Familie von einem unbekannten Mann angegriffen. Nach Angaben der Geschädigten sei der Angreifer gegen 12 Uhr völlig grundlos auf die Gruppe los gegangen. Bei der Auseinandersetzung im Bahnhofsdurchgang wurden ein 5-jähriger Junge und ein 14 Jahre altes Mädchen leicht verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der Täter nach dem Übergriff mit einem Mini Kombi vom Bahnhof weg. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Beleidigung und Körperverletzung aufgenommen. Zeugen des Übergriffs werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 bei der Kriminalpolizei in Heppenheim zu melden oder sich an die Polizeistation Bensheim zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: