Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Einbrüche in Geschäft und Wohnhäuser

    Rüsselsheim: (ots) - Zwischen Sonntagmittag (2.8.) 13.30 und Montagmorgen (3.8.) 7 Uhr schlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Berliner Straße ein und stahlen drei Laptops. Der Schaden wird auf etwa 2800 Euro geschätzt.

    Am Montagabend (3.8.) stellten die Wohnungsinhaber eines Hauses in der Paul-Hessemer-Straße fest, dass Einbrecher ihre Räume durchsucht hatten. Wie die Unbekannten in die Wohnung gelangten ist unklar. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck. In welchem Zeitraum der Einbruch begangen wurde steht nicht fest.

    In der Nacht zum Dienstag (4.8.) drangen bislang Unbekannte gewaltsam in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Marktstraße ein. Sie beschädigten dabei den Rahmen der Eingangstür und verursachten einen Schaden von etwa 200 Euro. Es wurden keine Gegenstände gestohlen.

    Wer zu den Einbrüchen Hinweise über verdächtige Beobachtungen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: